Inhaltsbereich

Gästebuch

Beschreibung

Haben Sie Lob, Kritik oder Anregungen? Hier ist Ihre Meinung willkommen.

[Ins Gästebuch eintragen]
  • Seite 2 von 4 | Eintrag 11 bis 20
NameEintrag
Andre
13.02.2017 20:04
Moin moin,

Wollte mich mal erkundigen wie hoch die Gastkartenpreise für das komplette Jahr sind?

Konnte leider keine Preise finden.

Mfg
"BAGS"
12.01.2017 09:39
Ich wünsche allen Petrijüngern einen guten Start ins neue Jahr mit hoffentlich allseits guten Fängen. Schützt bitte unsere Gewässer und achtet auf den Erhalt unserer lebendigen Weser. Profitieren davon, werden die Natur und Umwelt. Wir wiederrum profitieren von einer intakten Natur. Sorgen wir gemeinsam dafür, dass das so bleibt.

B. Schmidt
Juergen Sterzenbach
25.11.2016 13:15
Hallo Timo,

mit einer Gastkarten darfst du nur in der Weser angeln. Auch wenn die Teiche direkt mit der Weser verbunden sind, darf man dort mit einer Gastkarten nicht angeln.

Derzeit gibt es soweit noch keine Möglichkeit ohne Mitgliedschaft an den Teichen zu angeln.

Petri Heil

Juergen Sterzenbach
Pressewart
Tino Scharf
25.11.2016 12:58
Hallo alle zusammen. Meine Frage ist darf ich mit einer Gastkarte von der Weser auch an die Eschkuhle in Hassel Angeln. Ein Vereinsmitglied sagte mir heute das ich dort Angeln dürfe da dieser See eine verbindung zur Weser hat. Bevor ich allerdings dort Fischen gehe, frage ich hier lieber nochmal nach. Habe keine Lust dort ärger vom Aufseher zu bekommen. Interessant wäre auch ob mann überhaupt als nicht vereinmitglied eine chance hat mal an einen See des Vereins angeln zu dürfen?
mfg
Scharf
Weserhecht56
17.10.2016 12:50
Hallo A. Wolfram,
was meinst Du mit unbehandelt?
Gruß
B. Schmidt
A. Wolfram
26.09.2016 09:43
Moin, gestern morgen um 6:00 wollte ich mir an der Weser hinter der ehemaligen Kali ( Eastman) am Auslass, wo ich schon mit Opa mit dem Babusknüppel Aufstecker gefangen habe, einen schönen Angeltag gönnen.
Windstill, neblig, klasse Aussichten.
Stippe fertigmachen, Maden wecken.
Dann, Autotür klappt, Mann kommt runter, Blinkerrute am langen Arm, kein Petri nur Gemurmel. Ok dachte ich, steht 5m weg, wollte ich zwar auch noch vorher abblinkern, aber egal. 10 Minuten später 2. Auto. Mann kommt runter...auch Blinkerknüppel, " du hier ganze Platz angeln?". Wie gesagt: Ich war noch in Vorbereitung. Dann ging die wilde Jagd nach den Barschen los. Alles was zwischen 10+20cm groß war wanderte unbehandelt in geräumige Plastiktüten.
Der Bock war fett als dann noch ein Dritter in die Spur ging. Habe dann zusammengepackt um bin abgerückt bevor ich noch jemand ertränkt hätte.
Da bin ich also früh morgens 40km von Engelbostel gefahren, um mich zu ärgern. Leute, daß muß ich mir nach 35 Jahren Vereinszugehörigkeit nicht mehr antun.....
Tino Scharf
24.07.2016 20:34
Hallo. Ich hätte gerne mal eine Übersicht auf welchen Gewässern man mit nem Belly Boot fischen darf. Da das belly boot ja nur eine schwimm Hilfe und nicht direkt ein Boot ist bin ich verwirrt. Danke schön im voraus.

Hallo Tino

Du darfst auf den Donnerkuhlen in Mehlbergen das ist das Gewässer Nr 17. in der Gewässerwarte, die beiden Großen Teiche und am Hakenwerder das ist Nr.13 in der Karte den Wieheteich ein Bellyboat zum Angeln benutzen

Hoffe die Info ist hilfreich.
Nikels
23.04.2016 23:51
Ist es in der Schonzeit bis Ende Mai Verboten auf Waller zu fischen, selbst mit Tauwurm oder Tintenfisch?
Jürgen Müller, Wasserstraße
20.03.2016 13:29
Hallo Vorstand, ich würde gerne den Nbg- Angler hier auf der Vereinsseite lesen !?
ist das möglich ?
Manfred
14.02.2016 12:00
Hallo zusammen,

meine Freundin würde gern auch einen Angelschein erwerben und den dafür notwendigen Lehrgang besuchen (Anmeldung bereits Dezember). Leider kommt von Euch keine Rückmeldung, wann und wo die nächsten Vorbereitungen sind.
Könnt Ihr bitte mal eine Rückmeldung geben?
Gruß Manfred